Aktuelle News

Ein Auftritt der besonderen Art!

Veröffentlicht von André am 08.09.2013

Neuigkeiten >>

Ein Auftritt der besonderen Art für die Heimatkapelle Ziegelanger
Lessenicher beeindruckten mit einer großen Gastfreundschaft
Zuerst war im September 2012 beim Auftritt der Heimatkapelle beim Weinfest am Michelsberg in
Bamberg die Frage nach einer Visitenkarte der Ziegelangerer Musikanten.
Ein Musiker des Musikvereins Lessenich fragte danach und gab die Karte seiner Vorstandschaft mit
dem Gedanken, „die könnten bei unserem Jubiläum 2013 spielen“.
Im Dezember 2012 kam dann eine Anfrage aus Lessenich, ob die Heimatkapelle beim 85jährigen
Jubiläum des Musikvereins Lessenich im Juni 2013 einen Abend gestalten könnte. Dies könnte man
bei Interesse mit gegenseitigen Besuchen verbinden.
Die Musiker der Heimatkapelle bereiteten sich dann im Winter und Frühjahr aus die Saison 2013
vor.
Am 30. Juni 2013 war es dann soweit – fast alle Musiker und ihr Dirigent Ernst Ullrich starteten mit
dem Bus und sämtlichen Vereinsutensilien Richtung Köln.
Nach einer munteren Fahrt kam man dann am Nachmittag an Bad Münstereifel vorbei in
Mechernich bzw. im Ortsteil Lessenich in der Eifel an.
Nach einer herzlichen Begrüßung durch den Präsidenten und der Geschäftsführerin des Vereins, bei
dem sie sich und ihren Verein vorstellten, wurde bei einem kleinen Imbiss im Vereinsheim die
Zimmer bei den Gastmusikern verteilt.
Nach einer kleinen Verschnaufpause hatten die Ziegelangerer die Gelegenheit, das Dorf Lessenich
näher kennenzulernen. Lessenich gehört zur Stadt Mechernich, hat ca. 400 Einwohner, also etwas
größer wie Ziegelanger, inmitten des Naturparks Eifel. Die Ziegelangerer Musiker hatten das
Glück,das zur gleichen Zeit im Dorf eine Kunstausstellung aufgebaut war.
"Lessenich privART" steht für ein Kunst- und Kulturereignis, bei dem Skulpturen und
Installationen in private Gärten und Höfe gebracht werden. Hierfür werden Kunstwerke aus
Ateliers, Museen und Ausstellungen zeitweise in private Gärten und Höfe überführt.
Auch im Sommer 2013 öffneten sich wieder Gärten und Höfe im Eifeldorf Lessenich (Gemeinde
Mechernich). Alle teilnehmenden Künstler werden die Gärten individuell mit Skulpturen und
Installationen gestalten - ohne einschränkende Vorgaben. Einzig die Themen Kultur, Natur und
Garten stehen im Vordergrund dieses künstlerischen Experimentes. (www.lessenich-privART.de).
Der Abend rückte näher und die Musiker machten sich daran, sich auf ihren Auftritt im Festzelt
vorzubereiten. Im vollbesetzten Festzelt heizten die Ziegelangerer Musiker den Zuhörern ordentlich
ein.
Die beiden Vorsitzenden der Heimatkalle Stößel und Greubel dankten für die herzliche Begrüßung
und Aufnahme in Lessenich. Sie überreichten Gastgeschenke (natürlich Wein aus Ziegelanger) und
in Vertretung von Bürgermeister der Stadt Zeil, Thomas Stadelmann, den Krug der Stadt Zeil.
Bis weit in den Morgen feierten die Lessenicher mit ihren Gästen ihr Vereinsjubiläum.
Am Sonntag nach dem Frühstück hatten die Ziegelangerer noch die Gelegenheit die nähere
Umgebung zu erkunden. Zu Fuß machte man sich aus um die „Bruder-Klaus-Kapelle“ zu erkunden.
Ein imposanter Bau, der manchem Musiker beim ersten Anblick doch ein wenig seltsam vorkam.
Entworfen wurde die Kapelle vom Schweizer Stararchitekten Peter Zumthor. Der Erbauer und
Initiator Hermann-Josef Scheidtweiler lies es sich nicht nehmen und erzählte den Ziegelangerer
Gästen die Entstehungsgeschichte des sakralen Baues. Beim Hineingehen in die Kapelle wurde man
sofort gefangengenommen von dem ungewöhnlichen Kirchenbau.
Nach dem Mittagessen hies es nun langsam Abschied nehmen von den inzwischen zu Freunden
gewordenen Lessenichern. Die Vorstandschaft des Musivereins Lessenich überreichte als kleine
Wegzehrung noch einen Korb mit Köstlichkeiten aus der Eifel. Vorstand Stößel dankte nochmals für
die herzliche Aufnahme und die schöne aber zu kurze Zeit in Lessenich. Man freue sich schon auf
den Gegenbesuch des Musivereins Lessenich in Ziegelanger bei Ziegelangerer Weinfest Ende Juli
2014. Man hoffe dann auch die neugewonnenen Kontakte zu vertiefen.
Danke nochmals – Lessenich.....

 

 

 

Heimatkapelle Ziegelanger
Elmar Schirling

 

 

 Die Bilder zum Bericht !

 


Zuletzt geändert am: 09.12.2013 um 15:45:00

«« zurück

Kommentare

zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich

anmelden
powered@ oecigs e-Zigaretten Zeil ©2012-2016